Stiftung Lebenskultur: Bildung & Gesundheit > Meditation

Diverse extra Kurse und Workshops findet ihr >> hier


Pranayama und Meditation helfen, den Geist zur Ruhe zu bringen. Das gibt uns die Chance, zu uns (zurück) zu kommen. Ohne die ständig aktiven Gedanken finden wir Ruhe, Ausgeglichenheit, Balance, die innere Mitte. Was bleibt, ist die Essenz unseres Selbst. Wir erkennen, wer wir wirklich sind.

Ganz praktisch können wir Kraft und positive Energien für den Alltag schöpfen, unseren Kopf von Sorgen und Belastungen befreien. Die Meditation wirkt wie eine entspannende Auszeit vom Alltag, wie ein schöner Urlaub.

Alle 4-8 Wochen gibt es einen Pranayama- / Meditationsworkshop. In den Workshops werden verschiedene Atemübungen (Pranayama) und Formen der Meditation (Vijnana Bhairava, Gehmeditation, dynamische Formen der Meditation, Yoga Nidra u.a.) vorgestellt. So kann jeder "seine" Form der Meditation kennen lernen bzw. vertiefen.

        
Die aktuellen Workshops findet ihr >> hier

Die Schwerpunkte der bisherigen Workshops:
* 24. September 2017: Überblick über die breiten Themen Pranayama und Meditation
* 12. November: bekannte Pranayama-Techniken (Kapalabhati, Anuloma Viloma), Gehmeditation, Kundalini Meditation, Moola Mantra
* 17. Dezember: Vipassana und Chakra Meditation
* 20. Januar 2018: Brahmari, dynamische Mediation
* 24. Februar: Konzepte verflüssigen, Schmerzkörper auflösen, Nadabrahma-Summmeditation
* 14. April: Energieblockaden auflösen, Chakra-Meditation
* 30. Juni: Yoga Nidra
* 1. September: Dynamische Meditation, Vipassana
* 17. November: Vipassana, Lokah Samastah, Chakra Meditation
* 22. Dezember: Pranayama, Yoga Nidra
* 16. Februar 2019: Chakra-Meditation, Brahmari
* 13. April: Pranayama, Gehmeditation, Gourishankar Meditation
* 25. Mai: Pranayama, Mantra, Yoga Nidra
* 7. September: Pranayama, Kevala Kumbhaka, dynamische Meditation
* 9. November: Vipassana und Chakra Meditation
* 14. Dezember: Brahmari, Nadabrahma-Summmeditation
* 8. Februar 2020: Gehmeditation, Yoga Nidra
* 5. September: Vipassana, Chakra Meditation
* 7. November: Anuloma Viloma, Kapalabhati, So Ham, Stille
* 5. Dezember: Anuloma Viloma, Kevala Kumbhaka, Brahmari
* 2. Januar 2021: Pranayama, Gehmeditation, Vipassana
* 30. Januar: Pranayama, Chakra-Meditation
* Chakra-Meditation (Langversion)
* 27. März: Vipassana, Vijnana Bhairava
* 17. April: Chakra-Meditation (Teil II)
* 24. April: Pranayama klassisch
* 22. Mai: Pranayama, Tantra Meditation
* 17. Juli: Pranayama, Vijnana Bhairava, Yoga Nidra
* 11. September: Pranayama, Kevala Kumbhaka zur Stärkung des Immunsystems
* 20. November: Kundalini Yoga und Yoga Nidra
* 11. Dezember: "Half Day Retreat": Pranayama, Chakra-Meditation, Regeneratives Yoga
* 8. Januar 2022: "Half Day Retreat": Mudras, Bandhas, Vipassana, Entspannung
* 22. Januar: Pranayama, Meditation
* 29. Januar: "Evening Retreat": Mudras, Bandhas, Yin Yoga, Yoga Nidra
* 19. Februar: Pranayama, Vipassana mit Gehmeditation
* 26. Februar: Pranayama (Bastrika, So Ham) und Chakra-Meditation
* 26. März: "Evening Retreat": Mudras, Bandhas, Pranayama, Vipassana, Yin Yoga
* 2. April: Kundalini Yoga und Yoga Nidra
* 7. Mai: "Evening Retreat": Mudras, Bandhas, Pranayama, Vipassana, Yin Yoga
* 18. Juni: "Dynamische Meditation" von Osho, Yin Yoga
* 2. Juli: Pranayama, Meditation (Vijnana Bhairava), Yin Yoga
* 23. Juli: Bandhas, Mudras, Vipassana und Entspannung
* 17. September: Chakra-Meditation, Regeneratives Yoga
* 15. Oktober: Bandhas, Mudras, Vipassana (mit Gehmeditation) und Entspannung (PMR)
* 26. November: Pranayama, Chakra-Meditation, regeneratives Yoga

Weitere Details zu unseren Yoga-Kursen hier.

Neben dem Meditationskurs wird bei den Retreats im Satsang und bei verschiedenen anderen Gelegenheiten meditiert.





© 2018 Stiftung Lebenskultur     Kontakt     Newsletter     Datenschutz     Impressum