Stiftung Lebenskultur: Kunst & Kultur

Unsere Kirtanband Shivoham spielt das nächste Mal am Samstag, 19. Juni 2021. >> Anmeldung hier


1. Kirtankonzerte

Die Stiftung Lebenskultur möchte mithelfen, die positive Wirkung von Kirtankonzerten einem größeren Publikum zugänglich zu machen. Dazu werden etwa 5-6 mal im Jahr Konzerte in Berlin und Umgebung stattfinden.

Am 20. Juni und am 29. November 2014 fanden die ersten Kirtan(rock)konzert im Gotischen Saal statt. Danach gab es weitere 7 Konzerte im Spirit Berlin und 19 Konzerte bei Element Yoga Berlin sowie ein Konzert am 21. Juni 2016 auf der Fête de la Musique in Beach Mitte mit rund 100 Leuten und ein Konzert im roten Rathaus. Weitere Infos und Videos. >> Details und Anmeldung für das nächste Konzert bitte hier


  



  

2. Förderung Debütromane

Im Rahmen der Literaturförderung möchten wir (zunächst) Debütromane von Berliner Autoren und Autorinnen fördern. So können zum Beispiel Geldmittel für die Veröffentlichung des ausgewählten Romans zur Verfügung gestellt werden, um das finanzielle Risiko von "unsicheren" Debütromanen für den Verlag zu reduzieren. Ist der Roman bereits veröffentlicht, sollen Lesungen organisiert werden.


3. Auftritte junger Bands

Es gibt viele junge Bands in Berlin. Wir möchten dazu beitragen, dass diese Bands vor einem größeren Publikum spielen und sich ausprobieren können. Dazu ist geplant, jedes Jahr etwa 10 Bands auszuwählen und einige Zeit zu begleiten (s. Förderung junger Bands). Die besten Bands nehmen dann an Konzerten teil, die von der Stiftung organisiert werden.

  


  

4. Interkulturelle Tanzabende

Die Idee ist, aktuelle Tänze aus verschiedenen Ländern zu üben und zu tanzen. Es geht dabei um die tatsächlich "gelebten" Tänze wie Tango Argentino, Samba, Merengue oder Salsa.

Derzeit pausiert unser Tanz-Angebot (Details). In unregelmäßigen Abständen bieten wir (nach Corona wieder) Salsa-Workshops an.


5. Ausstellungen

(Noch) unbekannten KünstlerInnen soll ein Forum gegeben werden, ihre Werke (Bilder, Fotografien...) einem größeren Publikum vorzustellen. Die Ausstellungen sollen von der Stiftung etwa einmal pro Jahr organisiert bzw. erneuert werden. Die KünstlerInnen können sich das ganze Jahr über bei der Stiftung bewerben.
>> mehr

  




© 2018 Stiftung Lebenskultur     Kontakt     Newsletter     Datenschutz     Impressum