Stiftung Lebenskultur: Persönliches Engagement
Ehrenamtliches Engagement - Gutes tun und viel bewirken




Die Stiftung Lebenskultur war am 24. Oktober 2013 auf der Ehrenamtsbörse im Rathaus Schöneberg mit dem Stand Nr. 16 vertreten.




Die Stiftung Lebenskultur möchte jedem Interessierten unterschiedliche kulturelle Güter, Erfahrungen und Erkenntnisse zugänglich machen. >> mehr zum Angebot

Als gemeinnützige Stiftung basiert der Erfolg unserer Veranstaltungen auf dem Engagement unserer Freunde und Förderer. Sowohl bei der Planung als auch während der Veranstaltungen sind wir deshalb auf kulturell interessierte, helfende Hände angewiesen.

Als ehrenamtlicher Unterstützer unserer Stiftung helfen Sie mit, das kulturelle Verständnis und die gegenseitige Akzeptanz in Berlin zu stärken. Sie lernen außerdem interessante Menschen kennen, sammeln Erfahrungen im Projekt- und Eventmanagement und bauen Ihre sozialen und organisatorischen Fähigkeiten aus. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein Zertifikat über Ihr ehrenamtliches Engagement aus.

Mit Ihrem persönliches Engagement im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit können Sie zum Beispiel direkt und konkret mithelfen, unsere Kirtankonzerte, Spiele-Treffs für Jugendliche oder Ausstellungen zu organisieren. Oder Sie unterstützen uns beim Fundraising, bei der Betreuung der laufenden Yogakurse, bei der Erstellung von Dokumentationen etc..

 



Sie haben Interesse, uns zu unterstützen? Egal, ob Ihnen bereits eine konkrete Tätigkeit vorschwebt, oder Sie einfach Lust haben, in der Arbeit der Stiftung Lebenskultur mitzuwirken: Schreiben Sie uns eine Email, wir melden uns so schnell wie möglich zurück und stellen Ihnen einen unserer Mitarbeiter zur Seite. So finden Sie eine Aufgabe, die Ihren Fähigkeiten und Interessen entspricht.

Wir freuen uns auf Sie!





© 2016 Stiftung Lebenskultur     Kontakt     Newsletter     Impressum