Stiftung Lebenskultur: Bildung & Gesundheit > Details zu den Kursen


Corona update (April 2021): Derzeit laufen alle Kurse als Livestream. Anmeldung über eine Spende (Details hier) oder per Email an info@stiftung-lebenskultur.de


1. Details zu den Yogakursen

Kurs

Ashtanga inspir. Vinyasa
Vera



Anusara Yoga //
Ashtanga meditativ*
Alex



Ashtanga / Power Yoga
"spielerisch"
Alex

Hatha Yoga Flow
Valerie***


Level

1-2




1-2





1-3



1-2



 Zeiten**

Dienstag 20:15 - 21:45




Donnerstag 10:00 - 11:30





Freitag 19:00 - 20:15



Sonntag 18:30 - 20:00



Inhalte

Fordernde Ashtanga-inspirierte Vinyasa-Praxis. Konzentrierte Aufwärmsequenzen, gefolgt von dynamischen Sonnengrüßen bereiten deinen Körper auf die im Zentrum der Praxis stehenden Asanas vor.

Anusara: Detaillierte Ansage einzelner Asanas im Anusara Stil, Verbindung mit einem Herzthema , Fokus auf Herzöffnung. Auch für absolute Anfänger geeignet. // Ashtanga: Meditative und gleichzeitig fordernde flexible Sequenzen im Ashtanga Yoga Stil.

Fordernde kraftvolle Sequenzen im Ashtanga / Jivamukti / PowerYoga Stil, Armbalancen, Umkehrhaltungen.

Meditativ und ruhig, aber auch körperlich kräftigend und fordernd. Neben den Asanas, die wir lange halten und mit dem Atem verbinden, üben wir auch Pranayama, um innere Balance und Ruhe zu erfahren.

* Die Kurse Anusara und Ashtanga meditativ wechseln wöchentlich. 29. April: Anusara, 6. Mai: Ashtanga etc.
** Einlass jeweils 15 Minuten vor Beginn des Kurses. Bei online Kursen starten wir pünktlich
*** Ab und an auch bei Alex oder Ronja

Die Kurse finden an allen Tagen im Jahr 2021 statt, auch an den Feiertagen! Der Einstieg in die laufenden Kurse ist jederzeit möglich. Die Anmeldung erfolgt über eine Spende (Details hier) oder per Email an info@stiftung-lebenskultur.de

2. Details zu den Workshops
Pranayama / Meditation / Philosophie wird im Rahmen von Workshops alle etwa 4-8 Wochen angeboten. Wir praktizieren verschiedene Formen von Meditation, Pranayama (Atemübungen) und Entspannungstechniken wie Yoga Nidra. Auf unseren Yoga-Retreats haben wir ausreichend Zeit, um diese Themen weiter zu vertiefen.

3. Details zum Tanzangebot
Wir bieten Salsakurse und Workshops an: Schwerpunkt Rueda bei den Kursen und L.A. style bei den Workshops. Der Salsa M - Kurs (level 2 Rueda) pausiert derzeit wegen Corona. Voraussetzung für diesen Kurs ist die Kenntnis folgender Schritte: Dile Que No, Dame, Directo, Enschufla (y quedate). Salsa-Workshops finden etwa alle 6-8 Wochen (pausiert derzeit). Die Termine werden einzeln auf unserer homepage und über angekündigt.

4. Ort und Ausstattung
Alle Kurse, Workshops und Konzerte finden in den Räumen von "yoga on the move" in der Akazienstraße 27 (SF rechts, 4. OG) in Schöneberg statt. Yogamatten, Klötze, Decken etc. sind vorhanden. Nach dem Kurs bitte alles wieder sorgfältig falten / wegräumen. Während des Corona-Lockdowns finden die Kurse online über zoom statt.

5. Spenden
Alle Kurse, Workshops und Konzerte werden auf Spendenbasis angeboten. Wir hoffen, dass wir so insgesamt unsere Kosten für Raummiete, Organisation und Leitung der Kurse decken können. Spendenempfehlung: 7,- Euro für laufende Kurse, 15,- Euro für Konzerte und 7,- bis 15,- Euro für Workshops (je nach Länge). Die Spenden können vor Ort in ein Körbchen gelegt werden oder auch direkt an die Stiftung überwiesen werden. Für das online Angebot gelten besondere Regelungen: >> mehr

6. Kleidung / Sonstiges
a) Yogakurse: Bitte bequeme lockere Kleidung anziehen (es sind Umkleideräume vorhanden). Wir praktizieren barfuß, nicht in Schuhen oder mit Socken. Falls ihr Sachen im Yogastudio liegen gelassen habt, schreibt bitte eine kurze E-Mail an info@stiftung-lebenskultur.de. ACHTUNG: Wertsachen bitte in den Yogaraum nehmen und in das Fach im Regal legen. Kurz vor den Yoga-Kursen möglichst nichts mehr essen.
b) Tanzkurse: Bitte Wechselschuhe / Tanzschuhe mitnehmen und dort anziehen. Ihr könnt auch gerne alleine kommen.
c) Pranayama- / Meditationsworkshops: Bitte bequeme lockere Kleidung anziehen (es sind Umkleide-Möglichkeiten vorhanden). Wir praktizieren barfuß.











© 2018 Stiftung Lebenskultur     Kontakt     Newsletter     Datenschutz     Impressum